Feuerbacher Harry
Feuerbacher Harry

Die Tiefbunker Raitelsberg

In Stuttgart Raitelsberg wurden 1941 zwei Tiefbunker gebaut, die nur wenige Meter voneinander entfernt sind. Sie haben aber keine Verbindung. Die Bezeichnung ist BW 6-1 und BW 6-2. Jeder der Bunker ist innerhalb noch einmal getrennt und mit einer Schleuse verbunden. Die Gründe dieser Bauweise sind nicht mehr bekannt. Wie auch andere Bunker wurden auch diese beiden Bauwerke im kalten Krieg zu ABC Schutzräumen umgebaut.

Interessant ist auch, dass das defekte Stromaggragat 2005 durch das General überholte Stromaggregat aus dem Marktplatzbunker ersetzt wurde.

Bilder

Aktuelles