Feuerbacher Harry
Feuerbacher Harry

Malta

Ein Reisebericht

vom Oktober 2013

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Reise dauerte 10 Tage und kostete für 2 Personen ca. 1250 €. Darin enthalten ist der Zug von Stuttgart nach Frankfurt, das Flugzeug nach Valetta und die Miete für das Apartment. Für den Transport natürlich hin und zurück.

Ein Tipp: Wenn im Flughafen die Koffer kommen, sind sie nicht immer auf dem Band das angekündigt wurde. Also einfach nachsehen auf welchem der 3 Bänder das entsprechende Gepäck liegt.

Alles wurde von uns über das Internet ohne Reisebüro etc. gebucht.

Lange haben wir uns überlegt, ob wir auf Malta einen Mietwagen nehmen  oder nur mit dem Bus fahren sollen. Vor Ort haben wir es mit dem Bus versucht und sind dabei geblieben. Zum einen weil der Bus mit 12,60 € pro Person für ein 7 Tage-Ticket sehr billig ist, zum anderen weil man einfach weiter kann und nicht immer wieder zum Auto zurück muß. Diese Möglichkeit hat uns dann auch ganz tolle Touren ermöglicht.

Natürlich sind die Fahrpläne nicht mit unserer Pünktlichkeit zu vergleichen. Ein Problem ist, dass man die Tickets beim Fahrer kaufen muß. Wenn dann 15 Schüler auf Sprachreise aus Deutschland einsteigen und jeder mit einem 50 € Schein bezahlt, steht der Bus 5 Min. an der Haltestelle und das wars dann mit dem Fahrplan. Die Busse fahren im 12 bis 30 Minuten Takt. Es gibt auch Nachtbusse.

Und ganz wichtig, das Ticket für Malta gilt nicht auf Gozo.

Aktuelles